Die Idee

Das Sternenlabor ist eine Mitmachwerkstatt – auch als Makerspace oder offene Werkstatt bekannt. Das heißt, dass wir eine mit Werkzeugen und Maschinen ausgestattete Werkstatt betreiben, die von jedem Mitglied gleichberechtigt genutzt werden kann.

Bereiche der Werkstatt sind

  • die Holzwerkstatt
  • der Bereich Wolle und Nähen
  • der Bereich 3D Druck
  • der Hackerspace

Unsere Ausstattung findest Du hier und unsere Termine werden auf unserem Veranstaltungskalender veröffentlicht

Wenn Du interessiert bist, komm einfach zu unserer Offenen Werkstatt (in der Regel Donnerstags um 18 Uhr) in der Senefelderstr. 5 und melde Dich auf unserer Mailingliste an.

Als offene Werkstatt richten wir uns an Selbermacher, die bei uns ihre nicht kommerziellen Projekte - natürlich mit Unterstützung - selbst realisieren. Eine Auftragsfertigung bieten wir nicht an.

Neuigkeiten

Man muss nicht immer gleich alles wegwerfen! 😉

Hier wurde auf unserer Fräse ein altes Küchenbrett - was zu schade zum Wegwerfen war - wieder plan gefräst. Danach wurde es geschliffen und wieder neu geölt.

So ein Küchenbrett ist dick genug, das übersteht mindestens eine Behandlung. Wer will, kann auch gleich noch eine Saft-Nut mit rein fräsen. Oder den Name des Besitzers. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. 😀

Ihr wollt das selbst auch machen, oder wissen, wie so etwas geht? Dann kommt vorbei! Immer Donnerstags ab 18:00 Uhr sind unsere Türen für euch geöffnet!

#nachhaltigkeit #ausaltmachneu #diy #upcycling #wirfesnichtweg #mechaplus #festool #Plauen #vogtland
... See MoreSee Less

5 days ago  ·  

auf Facebook ansehen

Spieleprogrammierung im Sternenlabor.

Im Rahmen unserer wöchentlich stattfindenden Veranstaltung "Elektronik & IT-Werkstatt für Jugendliche" (jeden Dienstag von 17:00 bis 18:30 Uhr), beginnen wir am 25.2.2020 mit einem neuen Projekt, nachdem unser Lasertagprojekt abgeschlossen wurde. Wir wollen in den kommenden Wochen in die Spieleprogrammierung eintauchen, mit Hilfe der Spiele-Engine "Godot".

Jede Woche werden wir dazu 1-2 neue Funktionen lernen, um Schritt für Schritt ein funktionierendes Spiel zu erhalten,
welches dann verbessert und erweitert werden kann.
Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.
Ein eigenes Notebook wäre hilfreich, aber es können auch die Notebooks des Sternenlabors verwendet werden.
Der Kurs ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt, also haltet Euch ran 🙂
... See MoreSee Less

6 days ago  ·  

auf Facebook ansehen

Hallo ich bin Ralf und möchte euch heute ein kleines Projekt von mir vorstellen, welches bei uns im Sternenlabor entstanden ist.
Um meinen 11 jährigen Sohn etwas für Codeing & Making zu begeistern, habe ich zusammen mit ihm die dreieckigen Nanoleafs als Hexagons nachgebaut. Es gab mehrere Phasen von Make, Fail, Make, Fail, Make bis die 3D gedruckten Hexagons stabil genug waren und gut zusammen passten.

Für die Beleuchtung habe ich eine WS2811 RGB Lichterkette (www.amazon.de/gp/product/B00MXW054Y) verwendet. Die Steuerung erfolgt mit einem D1 Mini NodeMcu mit ESP8266 und FastLED Bibliothek.

Nanoleaf hat auf der CES2020 seine neuen Hexagons (www.the-ambient.com/news/nanoleaf-learning-series-range-hexagon-unified-2143) vorgestellt.

Weiter RBG LED Projekte sind in der Umsetzung und Planung und Ideen für eine Version 2.0 der Hexagons habe ich auch schon. Zum Beispiel die Verwendung von LED Streifen anstelle von der Lichterkette, eine noch stabilere Verbindung der Teile und einen Effektauswahl via Web Interface (McLightning o.ä.).

Grüße aus dem Sternenlabor,
Ralf

#Sternenlabor #Makerspace #VoW #DIY #Nanoleaf #LED #CES2020 #Plauen #Vogtland #Maker #Coding #Arduino #ESP8266 #FastLED
... See MoreSee Less

4 weeks ago  ·  

auf Facebook ansehen